Reisearchiv

2002: Kunst und Kultur in der Toskana

Ottensteiner KAB von den Schätzen der Renaissance begeistert
Die Kulturlandschaft der Toskana war das Ziel der achttägigen Kunst- und Kulturreise für 65 Mitglieder der KAB Ottenstein.

 

Weiterlesen...

2001: Donau zeigte sich von schönster Seite

Fahrt mit der KAB Ottenstein erschloss viele landschaftliche Reize
Per Fahrrad entlang der blauen Donau von Passau nach Wien bei strahlendem Sonnenschein  - das war für die Mitglieder und Freunde der KAB Ottenstein ein eindrucksvolles Erlebnis.

Weiterlesen...

2001: Insel Kreta - Griechenlands Sonneninsel

Kreta – die größte griechische Sonneninsel – war das Ziel der 8tägigen Studienreise für 67 Teilnehmer der KAB Ottenstein.
Auf den Spuren der ersten europäischen Zivilisation, der minoischen Kultur, (benannt nach dem sagenhaften König Minos), waren dabei die kulturinteressierten Ottensteiner gleich am ersten Tag.

Weiterlesen...

2000: Aegypten

Pyramiden beeindruckten die Besucher

Eine Reise an den Nil führte uns in einer fernen, faszinierenden Vergangenheit, aber auch in eine fremde und lebendige Gegenwart.
Ägypten ist, wie der Schriftsteller Horst Krüger feststellt, das A und O aller Reiseerfahrungen. Man sagt es auch immer und überall: Ah! – Oh!
Staunend und hingerissen waren wir von der Schönheit und dem Zauber uralter Kunstwerke oder der einzigartigen Nillandschaft mit oft biblisch anmutender Szenerie. Verwundert und überwältigt von Gerüchen, Geräuschen, dem Gedränge auf Märkten und in Basaren.

Weiterlesen...

1998: Versöhnung mit der alten Heimat

Reisen bildet. Nicht nur dieses eine bekannte Sprichwort trifft auf die vielfachen Bildungsreisen der Ottensteiner KAB zu. Kaum eine Reise in die Länder und Hauptstädte des mittleren und südlichen Europas hat nachhaltigere Eindrücke bei den Teilnehmern hinterlassen wie unsere Bildungsreise nach Polen.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...